Eine der wichtigsten Fragen der heutigen Zeit ist die, wie man möglichst effizient seine Kosten für die Energie reduzieren kann, dennoch aber gleichzeit die Umweltbelastung so gering wie möglich hält. Denn die Ressourcen gehen immer weiter zur Neige und erneuerbare Energien sind noch lange nicht in der Lage, den kompletten Bedarf zu decken.

LED StrahlerAuf dem Sektor der Beleuchtung in Privathaushalten sowie in der Industrie gibt es bereits eine wegweisende Alternative zu den bisherigen Stromfressern: die LED. Denn die LEDs sind so sparsam wie kein anderes Leuchtmittel darüberhinaus verbindet dies mit weiteren Vorteilen. So ist sie den sogenannten Energiesparlampen gleich doppelt überlegen, denn einerseits kann man mit ihr bis zu neunzig Prozent Stromkosten sparen, was für eine Energiesparlampe utopisch wäre und zum anderen besitzt sie weder Einschaltverzögerung noch ein gefährliches Innenleben. Weder Blei noch Quecksilber sind in den LED Leuchten, LED Strahlern, LED Leuchtstoffröhren (LED Röhre ohne Gase) enthalten. Natürlich muss man sich hier auch keine Sorgen machen, wenn versehentlich eine LED Leuchte zerbrechen sollte.

Zudem ist auch der Betrieb sicherer, da die LEDs im Normalfall nur so heiß werden, dass man die LED Leuchtmittel in die Hand nehmen kann, können diese auch dort eingesetzt werden, wo Glühbirnen oder übliche Leuchtstoffröhren das Risiko eines Brandes mit sich bringen. Dank ihrer Resistenz gegen Erschütterungen werden LED Leuchtmittel auch immer häufiger im Auto und Wohnmobil verwendet. Einige große Autoproduzenten setzen bereits voll auf die Leuchtdiode.

Und nicht zuletzt die Umwelt kann sich freuen, denn neben dem Verzicht auf schädliche Bestandteile wird dank der Stromersparnis von der LED Lampen der CO²-Ausstoß verringert und dem Klimawandel entgegengewirkt. Unsere LEDs können Sie im LED Leuchtmittel Online-Shop bestellen.